Corona FAQ's

Wichtige Hygienemaßnahmen für unsere Gäste

Die Sicherheit von unseren Gästen und Mitarbeitern ist uns in dieser Zeit ein besonders großes Anliegen ‒ dazu halten wir uns an hohe Standards sowie an die derzeit gültigen Gesetze und Verordnungen, wie zum Beispiel laufende Testung aller unserer Mitarbeiter, um eine Ansteckung an COVID-19 zu vermeiden.

In der folgenden Übersicht haben wir unsere Maßnahmen, die Ihrer und unserer Gesundheit dienen, für Sie zusammengefasst.

1) Am Tag vor der Anreise:

  • Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie sich auch wirklich gesund fühlen, kein Fieber haben und keine sonstigen Anzeichen einer Erkrankung vorliegen.
  • Wir haben dazu auch unsere Stornobedingungen abgeändert und somit ist eine kostenlose Stornierung bis 29. August 2021 (letzte Abreise) bis 12.00 Uhr möglich.

2) Anreise:

  • Bringen Sie bitte zu Ihrem Aufenthalt FFP2-Schutzmasken mit.
  • Bitte halten Sie bereits beim Check-in ausreichend Abstand.
  • Bei der Anreise ist verpflichtend ein Antigen-Test durchzuführen (Dauer ca. 15 Minuten). Während dieser Zeit ist eine räumliche Trennung – d.h. Mindest-Abstand von 2 Metern sowie tragen der FFP2-Schutzmaske unbedingt einzuhalten. Dieser Antigen-Test ist für unsere Gäste kostenlos und mindestens alle 7 Tage zu wiederholen, im Verdachtsfall öfter.
  • Eine FFP2-Schutzmaske ist in den allgemeinen Bereichen und bei den Therapien sowie im Restaurant verpflichtend zu tragen.
  • Verwenden Sie die Handdesinfektionsmittel, die wir im ganzen Haus zur Verfügung stellen und bitte waschen Sie sich regelmäßig die Hände (mindestens 30 Sekunden lang).
  • Halten Sie bitte generell, so weit wie möglich, die Abstandsregelung von mindestens zwei Metern ein.
  • Ebenso erlauben wir uns, Ihre Körpertemperatur wiederkehrend zu messen.

3) Restaurant:

  • Die Sitzplätze im Restaurant erfüllen den geforderten Abstand von zwei Metern.

4) Hallenbad und Sauna

Das Hallenbad ist derzeit nur für therapeutische Zwecke geöffnet.

5) Therapie und Ärztin:

  • Der Mindestabstand von zwei Metern bei den Vorträgen ist einzuhalten.
  • Bitte nehmen Sie auch zu den Therapien immer Ihre FFP2-Schutzmaske mit, diese ist verpflichtend zu tragen.
  • In den Warteräumen der Ärztin, der Therapeuten und in den Ordinationen ist ebenfalls die FFP2-Schutzmaske zu tragen.

6) Aktivitäten:

  • Vorträge, Veranstaltungen und Aktivprogramm werden soweit möglich mit den gültigen Abstandsregelungen durchgeführt.
  • Die Wander- und Radwege der Region sind benutzbar.

Wir freuen uns sehr auf Sie! Ihr Team vom DAS SIEBEN